Öffentliche Beglaubigung

Öffentliche Beglaubigung liegt dann vor, wenn die Echtheit einer Urkunde oder Unterschrift von einer Behörde oder einem Notar bestätigt wurde.
» Fenster schließen