Luftverschollenheit

Wer bei einem Flug, insbesondere durch Zerstörung des Luftfahrzeuges verschollen ist, kann für Tod erklärt werden, sofern seit der Zerstörung des Luftfahrzeuges drei Monate verstrichen sind. § 6 Verschollenheitsgesetz.
» Fenster schließen