Nachlassforderungen

Es handelt sich um Forderungen, die dem Nachlass zustehen. Hatte z.B. der Erblasser einen Pkw verkauft, ist aber vor Einzug des Kaufpreises verstorben, stellt die Kaufpreisforderung eines Nachlassforderung dar. Es ist Aufgabe der Miterben, diese dann gemeinsam geltend zu machen, §§ 2039, 2040 BGB.

» Fenster schließen