Zusatzpflichtteil

Ein Anspruch auf den sog.  Zusatzpflichtteil besteht, wenn der Erbteil einer Person die Kraft Gesetzes grundsätzliche pflichtteilsberechtigt wäre, aufgrund eines Testaments Erbe geworden ist. Ist diesem pflichtteilsberechtigten Erben ein Erbteil hinterlassen worden, der geringer ist als die Hälfte des gesetzlichen Erbteils ist, kann er von den Miterben den Wert verlangen, der fehlt, um seinen fiktiven Pflichtteilsanspruch zu erfüllen (Zusatzpflichtteil).
» Fenster schließen